Aktuelles

Jagdbetrieb: Hochansteckendes Virus entdeckt

Nun ist die Aujeszkysche Krankheit auch erstmals im Heidekreis nachgewiesen worden. Die Aujeszkysche Krankheit kann auch auf Hausschweine und Haustiere übergehen. Die Behörden bitten alle Schweinehalter um besondere Vorsicht.

Jägern wird dringend empfohlen, die Eingeweide erlegter Wildschweine nicht an Hunde zu verfüttern, da sich die Tiere mit der Krankheit infizieren könnten! Lesen Sie dazu auch die Infos unter dem nachstehenden Link.

zurück